Und dann kam der Samichlaus

Wie fange ich nur wieder an? Ich habe sooo lange nicht mehr geschrieben. Einfach weil die Zeit fehlte. Denn erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Nach meiner Ansage im Herbst 2017 war der Plan, dass im Frühjahr 2018 eine Nachfolgerin ihre Stelle antritt. Das tat sie auch. Doch nach zwei Monaten stellte sie fest, dass dieses Büro nicht ihre Welt ist, und kündigte mutig in der Probezeit ohne neue Stelle. Und so kam erst im Herbst 2018 die endgültige Nachfolgerin. Das bedeutete, dass ich nicht bereits im vergangenen Jahr etwas kürzer treten konnte – im Gegenteil.

Doch anfangs Dezember kam der Samichlaus (bitte entschuldige die Bildqualität)!! Was für eine Überraschung wurde mir da zuteil!! Der Samichlaus war niemand geringerer als mein Sohn. Und danach ging es Schlag auf Schlag!! Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten für mich ein wunderschönes Fest mit weiteren Überraschungen, Geschenken, Essen vom Feinsten, Musik und Tanz etc. organisiert. Ich wurde verwöhnt wie eine Königin. Ich werde immer daran denken!! Dieser Abend erfüllte mich mit viel Freude und Dankbarkeit. Heute im Rückblick spüre ich, dass dieser Abend eine wunderbare Abrundung meines Berufslebens war und ist.

Wie abgemacht arbeite ich noch bis Ende Februar weiter – zwei Tage pro Woche zur Unterstützung meiner Nachfolgerin. Das ist auch gut so. Diese Abmachung ergibt für mich eine gute Übergangszeit. Ich übe mich schon etwas im Loslassen. Meistens geht das recht gut. Nur wenn ich mir nicht sicher bin, ob die wunderbare junge Frau auch die Tiefe einer Information erfasst hat, ist es etwas schwieriger. Wenn ich dann aber daheim bin, finde ich es schon sehr schön, den nächsten Tag einfach nehmen zu können, wie er kommt.

Erkenntnis

Ich hatte (habe) wunderbare Arbeitskolleginnen und -kollegen!! Das ist wahrlich ein Geschenk!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s